Performanz und ihre räumlichen Bedingungen: Perspektiven einer Kunstgeschichte – Felicitas Thun-Hohenstein – Taschenbuch

77,98

– das Buch ist original verpackt und verschweisst

3-5 Werktage

1 vorrätig

Dieses Buch ist der Versuch, ein integratives Denkmodell vorzustellen, mit dessen Hilfe der Einstieg in die Auseinandersetzung mit Grundstrukturen der Gegenwartskunst gefunden werden kann. Über die inhaltliche Konzentration auf den basiskulturellen Prozess der Raumwahrnehmung wird behauptet, dass die eigentliche Dimension des performativ geprägten Kunstwerks in erster Linie über die Festlegung der Bedingungen seiner Raumkoordinaten zugänglich gemacht werden kann. Ohne das Entstehen neuer Raumkategorien sind die Subjekt- und Körperszenarien, in welcher Form auch immer sie formuliert und ästhetisch vermittelt werden, nicht möglich. Die Aufgabe der Kunstgeschichte ist es demnach, die dafür geeigneten methodologischen und diskursiven Längen- und Breitengrade zur Verfügung zu stellen.

SKU: 56006274
Category:
Gewicht 481 kg
Anzahl Seiten

256

ISBN

3205787919

Autor

Felicitas Thun-Hohenstein

Bindung

Taschenbuch

Verlag

Böhlau Wien

Erscheinungsjahr

2012

Produzent

Böhlau Wien

Zustand

Gebraucht-Wie, neu

Zustand_Eng

used

Customer Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Performanz und ihre räumlichen Bedingungen: Perspektiven einer Kunstgeschichte – Felicitas Thun-Hohenstein – Taschenbuch”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.